TV STOCKDORF feiert Derby-Kantersieg

Posted on 11. September 2011

0


2011-12 11 AKL Zugsp 2_06_TV Stockdorf Gautinger SC Torjubel. Foto: BLOGpunktSport.

FUSSBALL/Würmtal – Nach einer nervösen Anfangsviertelstunde überrollt der TV Stockdorf einen in der zweiten Halbzeit stark nachlassenden Gautinger SC. Die Partien des TV 1911 Stockdorf auf BLOGpunkt Sport: Gautinger SC – TV 1911 Stockdorf.

Das Spiel:

Gautinger SC – TV 1911 Stockdorf (A-Klasse Zugspitze 2, 6. SpT)

Ergebnis: 2:6 (1:2)

Tore: 1:0 (4.), 1:1 Källner (20./FE), 1:2 Källner (30.), 1:3 Hillebrand (52.), 1:4 Källner (70.), 1:5 Ikonomopulos (77.), 1:6 Wiesmayr (85.), 2:6 (88.)

Die Höhepunkte: 

1. Halbzeit:

2011-12 11 AKL Zugsp 2_06_TV Stockdorf Gautinger SC Felix Källner. Foto: BLOGpunktSport.

Hatte Grund zur Freude: 3-fach-Torschütze Felix Källner. Foto: BLOGpunktSport.

4. Tor für Gauting. 1:0

5. Nächste Torchance Gautinger SC

12. Erste Möglichkeit für den TVS

15. Gauting verpasst freistehend vor dem Tor

20. TOOOR für den TVS! Nachdem Johannes Weidl im Strafraum gefällt wird, versenkt Felix Källner den fälligen Elfmeter zum 1:1.

2011-12 11 AKL Zugsp 2_06_TV Stockdorf Gautinger SC Moritz Bradel. Foto: BLOGpunktSport.

Stockdorf immer einen Schritt schneller am Ball: hier Moritz Bradel. Foto: BLOGpunktSport.

30. TOOOR für den TVS! Felix Källner stellt erstmalig die Führung zum 2:1 her.

35. Nach einem Gewühl bekommt der GSC gerade noch den Ball aus dem Strafraum.

44. Gauting trifft den rechten Innenpfosten.

.

.

2. Halbzeit:

52. TOOOR für den TVS! Kurz zuvor (wieder) eingewechselt, netzt nach der Ecke Andreas Hillebrand mit seinem ersten Ballkontakt per Kopf zum 3:1 ein.

2011-12 11 AKL Zugsp 2_06_TV Stockdorf Gautinger SC Fabian Widmann. Foto: BLOGpunkt Sport.

Mit schnellen Schritten voraus: Fabian Widmann. Foto: BLOGpunkt Sport.

60. Gauting drückt ein wenig, verpasst 2-3 Mal den Anschlusstreffer

70. TOOOR für den TVS! Nach einer Bliemel-Vorarbeit von rechts bugsiert Källner den Ball mit der Hacke sehenswert zum 4:1 über die Linie.

77. TOOOR für den TVS! Dorian Ikonomopulos drischt den Ball aus 15 Metern zum 5:1 in die Maschen.

80. – 90. Zwei Distanzschüsse des GSC verfehlen das Tor knapp

85. TOOOR für den TVS! Daniel Wiesmayr schlenzt den Ball mit links ins linke Kreuzeck zum 6:1.

2011-12 11 AKL Zugsp 2_06_TV Stockdorf Gautinger SC Johannes Weidl. Foto: BLOGpunkt Sport.

Oft nur mit Fouls zu bremsen: Johannes Weidl. Foto: BLOGpunkt Sport.

88. Der GSC mit Ergebniskosmetik zum 2:6

Die Reaktionen:

Robert M. Frank (Trainer TV Stockdorf): „Die bisher stärkste Saisonleistung über 90 Minuten. Mit dieser kompakten Mannschaftsleistung und dem Kantersieg bei einem vermeintlichen Mitkonkurrenten haben wir das erste Ausrufezeichen gesetzt. Jetzt heißt es: Nicht nachlassen!“

Die TVS-Aufstellung:

Korbinian Halmich – Andreas Hillebrand, Sascha Kopany, Ilker Özdemir, Thomas Rieger – Dorian Ikonomopulos, Michael Leidl – Daniel Wiesmayr, Felix Källner, Moritz Bradel – Johannes Weidl; Wechselspieler: Martin Endriss, Danijel Paripovic, Peter Leidl, Michael Bliemel, Johannes Schuster, Fabian Widmann, Christian Bichlmeier (ETW).

Die Bilanz:

Der TV Stockdorf ist Tabellenführer (Die Tabelle der A-Klasse Zugspitze 2).

Der Ausblick:

Nächstes Spiel: Sonntag 18. September gegen den TSV Gilching-Argelsried II (15.00 Uhr, Maria-Eich-Str. 25 in Stockdorf) (Spielplan TV Stockdorf)

Posted in: Fußball