Die Würmtal-Elf der Rückrunde (2010-11)

Posted on 6. Juni 2011

0


Würmtal-Elf der Rückrunde_2010-11_352. Foto: Robert M. Frank.

FUSSBALL/Würmtal – Stockdorfer und Planegger Defensive – Mittelfeld und Sturm aus Gräfelfing, Pasing und Starnberg. Die am häufigsten Nominierten aus der „Würmtal-Elf der Woche“ in der „Würmtal-Elf der Rückrunde 2010-11“ von BLOGpunkt Sport.

Die Abwehr:

Im Tor spielte Korbinian Halmich (2 Nominierungen/TV Stockdorf) eine starke Rückrunde. Der Stockdorfer Keeper hielt seinen Kasten sechsmal in Serie sauber. In der Abwehrreihe stehen Steffen Weimar (2/SV Planegg-K. II), Ilker Özdemir (4/TV Stockdorf) und Stefan Zauner (2/SpFr Pasing 03). Weimar zeigte auf Planeggs Außenbahn gute Vorstellungen und hielt die SVP-Defensive gut zusammen. Özdemir war der Rückhalt in der Stockdorfer Abwehr und ließ in zehn Spielen nur sieben Gegentore zu. Zauner war die Stütze in der Pasinger Abwehr und sorgte mit guten Leistungen dafür, dass die Sportfreunde nicht in die Abstiegszone rutschten.

Das Mittelfeld:

Im defensiven Mittelfeld zeigte Randy Schafferhans (3/TSG Pasing) gute Vorstellungen. Der Pasinger wurde dank guter Leistungen dreimal in die „Würmtal-Elf der Woche“ nominiert. Ebenfalls dreimal in der Elf der Woche war Mathias Schuster (3/SV Planegg-K. II). Der Planegger zeigte nicht nur in der Defensive, sondern ließ auch bei Offensivaktionen oft seine Stärken aufblitzen. Maximilian Kalus (2/FT Starnberg 09) beackerte bei den Starnberger die linke Außenbahn erfolgreich und trug sich in der Saison zudem sechsmal in die FT-Torschützenliste ein. Auch Pavo Babic (2/TSV Gräfelfing II) war gegen Ende der Saison oft erfolgreich. Acht Tore schoss der Gräfelfinger in seinen letzten fünf Partien. Daniel Wiesmayr (2/TV Stockdorf II) war Top-Torjäger des TV Stockdorf II. Mit 13 Treffern trug der 19-Jährige maßgeblich zum Aufstieg der „Stockdorfer Jungs“ bei.

Der Angriff:

In der Offensive war Michael Marinkovic (3/FT Starnberg 09) der Torgarant für die FT Starnberg 09. Der Starnberger Angreifer war mit 17 Toren bester Torschütze in der Bezirksoberliga. Philipp Fuss (3/DJK Pasing II) war vor dem Tor ebenfalls oft erfolgreich. Mit seinen neun Treffern schoss er die Pasinger zum Aufstieg in die A-Klasse.

Alle Nominierten aus der „Würmtal-Elf der Woche“:

Tor:

2 Nominierungen: Stefan Zeussel (SV Planegg-K. II).

1 Nominierung: Admir Fajkowic (Gautinger SC), Necmettin Alioglu (FC Anadolu Bayern II), Christian Krug (TSG Pasing), Daniel Sturm (SV Planegg-K.), Benjamin Teseo (SV Planegg-K. II), Lukas Jung (DJK Pasing II).

Abwehr: 

2 Nominierungen: Martin Endriss (TV Stockdorf), Robert Engel (FT Starnberg 09).

1 Nominierung: Ahmet Alioglu (FC Anadolu Bayern), Sandro Kabiri (DJK Pasing II), Felix Link (FT Starnberg 09), Burak Baypas (DJK Würmtal II), Alexander Griner (DJK Pasing), Sascha Kopany (TV Stockdorf), Benedikt Kalb (TV Stockdorf II), Thomas Rieger (TV Stockdorf II), Christoph Körner (TV Stockdorf II), Benni Bayr (SV Planegg-K. II), Martin Bauer (SV Planegg-K.), Pietro Lodedo (SpFr Pasing 03), Andreas Gries (TSV Gräfelfing), Dario Casola (SV Planegg-K.), Thomas Schlaugk (TSV Gräfelfing II).

Mittelfeld (defensiv+offensiv):

2 Nominierungen: Ritvan Maloko (TSV Gräfelfing), Julian Franz (DJK Pasing II), Stefan Menacher (TSG Pasing), Christoph Ettl (SV Planegg-K.), Dorian Ikonomopulos (TV Stockdorf), Felix Källner (TV Stockdorf).

1 Nominierung: Kadir Kilic (FC Anadolu Bayern), Denis Leoncelli (DJK Pasing II), Maximilian Demmer (SV Planegg-K.), Robert Freiberger (SpFr Pasing 03), Markus Rathner (DJK Würmtal), Andreas Weipert (DJK Pasing II), Philipp Wittmann (Gautinger SC), Alexander Schmidt (TSV Gräfelfing II), Matthias Schmidt (SV Planegg-K. II), Vlerson Mucoli (DJK Pasing), Christoph Kunert (FT Starnberg 09), Daniel Wimmer (TSV Gräfelfing II), Markus Erlacher (FT Starnberg 09), Philipp Sterr (TSV Gräfelfing), Florian Ernst (FT Starnberg 09), Martin Woytalla (SV Planegg-K.), Ulrich Schumacher (SpFr Pasing 03), Alexander Zerr (TSG Pasing), Sebastian Rammel (DJK Würmtal), Lukas Friedl (SpFr Pasing 03), Pamir Quraishi (Gautinger SC), Benjamin Zölls (TSV Gräfelfing), Volkan Dursan (SV Planegg-K.), Andreas Petermeier (SV Planegg-K.).

Sturm:

2 Nominierungen: Anton Hartl (DJK Pasing), Fabian Widmann (TV Stockdorf), Patrick Allihn (FT Starnberg 09 II), Simon Truchsess (SpFr Pasing 03), Matthias Fink (FT Starnberg 09).

1 Nominierung: Christian Kretz (DJK Würmtal), Ahmet Dirik (Gautinger SC), Johannes Weidl (TV Stockdorf), Sadmir Ahmetovic (TV Stockdorf II), Alexander Holzmann (Gautinger SC), André Baake (TSG Pasing), Moritz Bradel (TV Stockdorf).

Posted in: Fußball