Die Würmtal-Elf der Woche (KW 18)

Posted on 10. Mai 2011

0


Würmtal-Elf der Woche_KW 18_343. Foto: Robert M. Frank.

FUSSBALL/Würmtal – Die „Würmtal-Elf der Woche“ von BLOGpunkt Sport: Pasinger Woche – dreimal DJK und zweimal Sporfreunde. TSV Gräfelfing ebenfalls dreimal in der Elf der Woche. Starnberg, Planegg und Stockdorf je einmal. (Kalenderwoche 18/2011).

Die Abwehr:

Im Tor der DJK Pasing II sicherte Lukas Jung am Ende den knappen Sieg. Der Schlussmann legte eine souveräne Leistung an den Tag und hielt beim knappen 5:4-Erfolg seines Teams einen Elfmeter. Dass die Sportfreunde Pasing 03 zu Null spielten, daran hatte Pietro Lodedo einen großen Anteil. Der Verteidiger kochte seine Gegenspieler ab und ließ hinten nichts anbrennen. Bereits zum vierten Mal in Serie spielte Ilker Özdemir mit seinem TV Stockdorf zu Null. Der Stockdorfer Innenverteidiger gewann fast jeden Zweikampf und sorgte für die nötige Ruhe in der Defensive. Gut aufgelegt war auch Andreas Gries. Der Kapitän des TSV Gräfelfing hielt im Würmtal-Derby gegen den SV Planegg-Krailling die linke Seite dicht. 

Das Mittelfeld: 

Im Mittelfeld erwischte Lukas Friedl einen guten Tag. Der Spieler der Sportfreunde Pasing 03 krönte seine gute Leistung beim 2:0 gegen den TSV Forstenried mit einem Tor. Alexander Schmidt vom TSV Gräfelfing II half beim wichtigen Sieg des TSV Gräfelfing II tatkräftig mit und erzielte beim 2:0 im Würmtal-Derby gegen die TSG Pasing einen Treffer. Der A-Jugend-Spieler Ritvan Maloku machte beim TSV Gräfelfing mächtig Dampf auf der linken Seite. Beim SV Planegg-Krailling war Christoph Ettl stark aufgelegt und sorgte mit seinem Tor im Würmtal-Derby gegen Gräfelfing zwölf Minuten vor dem Ende für den Ausgleich.

Der Angriff: 

In der Offensive war Matthias Fink bei der FT Starnberg II der Mann des Spiels. Drei Tore des Goalgetters trugen zum 5:1-Kantersieg gegen den SC Pöcking-Possenhofen maßgeblich bei. In einer blendenden Verfassung präsentierte sich Philipp Fuss von der DJK Pasing II. Viermal traf der Stürmer in die Maschen des gegnerischen Tores. Zweimal erfolgreich war Anton Hartl von der DJK Pasing. Durch die beiden Treffer konnten die Pasinger beim 3:1 in Berg über einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf jubeln.

Die Schlagzeilen:

FT STARNBERG 09:

„Trotz Führung durch Kunert unterliegt Starnberg“ von Tobias Huber (fussball-vorort.de)

„Starnberg gelingt im Derby Befreiungsschlag“ von Tobias Huber (fussball-vorort.de)

DJK PASING:

„Pasing mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks“ von Christian Heinrich (fussball-vorort.de)

„Spielbericht DJK Pasing“ (djkpasing.org)

„Spielbericht DJK Pasing II“ (djkpasing.org)

„Spielbericht DJK Pasing III“ (djkpasing.org)

TSV GRÄFELFING:

„Remis hilft Gräfelfing nicht weiter“ von Daniel Pfaller (fussball-vorort.de)

„Gräfelfing gelingt Befreiungsschlag“ von Daniel Pfaller (fussball-vorort.de)

SV PLANEGG-KRAILLING:

„Planegg muss sich mit einem Punkt zufriedengeben“ von Daniel Pfaller (fussball-vorort.de)

„Planegger Siegesserie reißt“ von Stefan Reich (fussball-vorort.de)

FC ANADOLU BAYERN

„Anadolu kassiert fünfte Niederlage in Folge“ (fussball-vorort.de)

„Alle Ergebnisse der A3: Ackermann mit Hattrick für Neuried II“ (fussball-vorort.de)

TSG PASING

„TSG Pasing verliert verdient“ von Daniel Pfaller (fussball-vorort.de)

SPORTFREUNDE PASING 03

„Pasing 03 siegt ungefährdet“ von Stefan Reich (fussball-vorort.de)

DJK WÜRMTAL

„Würmtal fast gerettet“ von Stefan Reich (fussball-vorort.de)

GAUTINGER SC / TV STOCKDORF:

„A-Klasse 2 Zugspitze: Alle Spiele – FSV Eching mit leichten 3 Punkten“ (fussball-vorort.de)

„Gauting gewinnt die Nachholpartie in der A2“ von Tobias Huber (fussball-vorort.de)

News zum Sport im Würmtal (Twitter-Ticker BLOGpunkt Sport, s. rechts oben)

Posted in: Fußball