TV Stockdorf klettert auf Rang vier

Posted on 19. Januar 2011

0


TISCHTENNIS/Würmtal – Der TV 1911 Stockdorf  hat sich in der 2. Kreisliga Starnberg auf den vierten Platz vorgearbeitet. Die Stockdorfer gewannen ihr erstes Spiel in diesem Jahr beim TSV Oberalting-Seefeld IV.

Das Spiel:

TSV Oberalting-Seefeld IV – TV 1911 Stockdorf 6:9

In den Einzeln punkteten beim TVS Martin Brieske (Nummer 1), Adolf Pachatz (5) und Harald Schaller (6) jeweils doppelt, Karl Walter Thiem (2) holte einen Sieg heraus. Nur Klaus Jungmaier (3) und Bodo Kloss (4) konnten keines ihrer beiden Einzel gewinnen. Bei den drei Doppeln holten Brieske/Thiem und Pachatz/Schaller zwei Punkte, während Jungmaier/Kloss verloren.

Die Bilanz:

In der Tabelle der 2.KL Starnberg hat der TVS nun Oberalting überholt und rangiert nach zehn Spielen an vierter Stelle (10:10 Punkte).

Der Ausblick:

Die nächste Partie des TVS findet am Dienstag, 25. Januar in der TVS-Turnhalle gegen den SC Wörthsee statt (20:00 Uhr).

Das Fragezeichen:

Nach einem schlechten Saisonstart fängt sich der TV 1911 Stockdorf wieder. Was ist für den TVS in dieser Saison noch drin?

Die Schlagzeilen:

Aktuelle News zum TV 1911 Stockdorf (Twitter-Ticker BLOGpunkt Sport, s. rechts oben) 

Posted in: Tischtennis