Weihnachtsgeschenk für den TV Stockdorf

Posted on 10. Dezember 2010

2


FUSSBALL-WÜRMTAL – Der TV 1911 Stockdorf hat wenige Tage vor Weihnachten ein dickes Geschenk erhalten. Der TV Stockdorf II  erhält umgehend zwei Punkte auf das Punktekonto gutgeschrieben. Der Grund: Im letzten Spiel des Herbstmeisters in der C-Klasse Zugspitze 2 beim SC Wessling (2:2) hatte der Gegner laut dem Bayerischen Fußball-Verband einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt.

Das Spiel wird mit X:o für die „Stockdorfer Jungs“ gewertet. Der TVS II hat damit 39 Punkte und liegt nun in der Tabelle der C-Klasse Zugspitze 2 mit vier Zählern Vorsprung vor dem SV Puchheim. Der Abstand auf einen Nichtaufstiegsplatz (der Dritte FC Puchheim II hat 30 Punkte), beträgt nun neun Zähler. „Ein schönes Weihnachtsgeschenk“, sagte TVS-Fußball-Abteilungsleiter Peter Mühlbauer begeistert, der diese Woche vom Verband mit der positiven Nachricht überrascht wurde.

Aktuelle Infos zum TV 1911 Stockdorf (im Twitter-Ticker von BLOGpunkt Sport, s. rechts oben)

Posted in: Fußball